SvoëMesto Kayfun X

10 Jahre SvoëMesto! X Gründe zum Feiern

Mehr Details

Neuheit

149,95 €

inkl. MwSt.
180 g
  • Silber

- +

Zum Vergleich hinzufügen

 
Beschreibung

10 Jahre SvoëMesto

Bereits seit 2012 bereitet SvoëMesto Fans aus aller Welt helle Freude. Zum 10-jährigen Firmenjubiläum hat sich der renommierte Highend-Hersteller etwas ganz besonderes einfallen lassen. Der Kayfun X ist das Ergebnis einer Kreuzung der besten Features aller SvoëMesto-Verdampfer und doch mit Innovationen geschmückt.

Deck und Airflow

Wer den Kayfun Lite [plus] kennt, wird mit dem Deck und der Airflow bereits sehr vertraut sein. Neben dem gewohnt einfach, aber effizient gestalteten Deck mit Haltenasen an der Drahtaufnahme findet sich ebenfalls die beliebte Aerokon-Airflow im neuen Flaggschiff wieder. Diese lässt eine stufenlose Einstellung des Luftzuges bis 1,8 mm zu. Da der Kayfun X im Gegensatz zum Lite seine Luft nicht mehr nur aus einer Öffnung bezieht, sondern aus 6 Bohrungen rings um die Base herum, ist es fast unmöglich, sich beim Dampfen die Luft mit der Hand zu blockieren. Insbesondere bei Side by Side Akkuträgern wie der dicodes Dani SBS ist dies von Vorteil.

Liquidcontrol und Befüllung in einer Handbewegung

Ein Kritikpunkt des Vorgängers war die fehlende Liquidcontrol. Diese wurde nun innovativ implementiert. Sie verschließt sich nämlich automatisch, sobald man den Tank nach oben zieht. Nachdem man den Tank in die obere Position gebracht hat, kann man den Ring, der sich an der Oberkante befindet, ebenfalls nach oben bewegen und die TopCap nach hinten schieben. Darunter erscheint nun eine geräumige Aussparung zur Befüllung. Anschließend wird die TopCap wieder in Position geschoben und der Ring nach unten gedrückt. Dadurch senkt sich der Tank automatisch wieder ab und gibt die Liquidzufuhr des Decks wieder frei. Genial!

Das Zahnrad am Boden der Base

Egal ob auf einer Tube, einer Box oder einem SBS Mod, wer mag es nicht, wenn der Verdampfer perfekt ausgerichtet ist? Bei den meisten Verdampfern ist es (wenn überhaupt) nur mit Tricks möglich, die Ausrichtung des Logos oder der Befüllöffnung zu ändern. Nicht aber beim Kayfun X!
Wenn man den Tank wie zum Befüllen nach oben zieht, lässt er sich um 360 Grad auf der Base drehen. Im Boden der Base ist ein Zahnrad eingelassen, welches perfekt in selbigen greift. Nun kann man seinen Tank nach Belieben in eine der vielzähligen Positionen drehen und anschließend wieder arretieren.

Das Auge für die Details

Im neuen Kayfun X sind einige Merkmale versteckt, die zeigen, dass die Menschen bei SvoëMesto wirklich an alles denken. So wurde beispielsweise der Kamin an der Oberseite konkav ausgefräst und das beiliegende DripTip konvex. Dadurch ist gewährleistet, dass entstehendes Kondensat an dieser Verbindung sich nicht sammeln kann, sondern automatisch zurück in die Kammer geleitet wird.
Auch wurde der recht komplexe Aufbau so simpel gelöst, dass sich der Kayfun X keine Sorgen machen muss, denselben Spitznamen wie der Kayfun V4 tragen zu müssen.

Abschließend möchten wir SvoëMesto von Herzen zum 10-jährigen Bestehen gratulieren und freuen uns auf hoffentlich viele weitere gemeinsame Jahre. Der Kayfun X ist eine wunderbare Reminiszenz an seine Vorgänger und eine metallgewordene Verkörperung einer beeindruckenden Firmengeschichte. Auf euer Wohl!

Kompatibilität zu Akku bzw. Akkuträger berücksichtigen:

Gerade bei niedrigen Verdampfer-Widerständen (< 1 Ohm) solltest du dich zunächst informieren, ob Akku bzw. Akkuträger diese Widerstände sicher befeuern können. Informationen dazu findest du in dem Datenblatt zu jedem Produkt in unserem Shop.

 
Datenblatt
Gewicht89 g
Durchmesser24 mm
ZugverhaltenMTL (Mund zu Lunge)
Driptip-Anschluss510er
Airflowverstellbare Bottom-Airflow
Liquidcontrolvorhanden
BefüllmethodeTop-Fill
Tankkapazität4 ml
Länge43,5 mm ohne 510er und DripTip
Lieferumfang1x Kayfun X, 1x Ersatzteile

Zubehör

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Vergleichen 0

Keine Artikel

Noch nicht festgelegt Versandkosten
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Zur Kasse