Innokin CoolFire Mini Zenith Kit

Das kleine Kit kann aufgrund seines Looks viele Einsteiger begeistern – und dank seiner Zuverlässigkeit jede Tabakzigarette mehr als vergessen machen...

Mehr Details

Neuheit

57,95 €

inkl. MwSt.
286 g
  • Schwarz

- +

Zum Vergleich hinzufügen

 
Beschreibung

Wenn du drei Wünsche frei hättest...:

Stell dir vor, du suchst nach einem tollen Einsteigerset, um dich von den Zigaretten endlich freizumachen und du hast dafür bei der magischen Rauchfrei-Fee drei Wünsche frei. Was würdest du dir wünschen?

SPOILER! Das mit der magischen Rauchfrei-Fee haben wir leider erfunden. Macht aber nichts – denn die Firma Innokin ist der Fee mit dem CoolFire Mini Zenith Kit einen Schritt voraus.

Das super-handliche Set vereint nämlich so ziemlich die meisten Wünsche, die wir von den sehr vielen EinsteigerInnen immer wieder hören:

-Klein
-Zuverlässig
-Einfach

Dann wollen wir doch mal sehen, wie sich das CoolFire Mini Zenith Kit in diesen Kategorien so schlägt!

Klein:

Ja. Echt. Sehr klein. Wirklich sehr klein. Geradezu fein.
Oder für die Daten-affine Fraktion: gerade mal knapp über 10cm hoch und 3,6cm tief. Klein: 5/5 Punkten!

Zuverlässig:

Ein gutes, konstantes Dampferlebnis ohne nerviges Auslaufen, Blubbern oder Kokeln würden wir als zuverlässig beschreiben. Für dieses zufriedenstellende Dampferlebnis hauptverantwortlich ist der Tank. In dem Fall des CoolFire Mini Kits heißt dieser Tank „Zenith D22“.

Der Zenith ist einer der zuverlässigsten Tanks, die wir kennen. Seit dem der Zenith bei uns auf Herz und Nieren getestet wird, ist er nicht ein einziges Mal ausgelaufen. Vorausgesetzt natürlich, man steckt die Coils bündig und korrekt ausgerichtet in der Basis ein. Die Coils verfügen über eine ansehnliche Lebensdauer und überzeugen auch im Geschmack.

Pünktlich mit dem neuen kleinen Kit haben uns auch die neuen sog. „Plexus Z“ Coils erreicht. Hierbei handelt es sich um die ersten Backendampf-Mesh-Coils (siebartiges Geflecht als Heizmaterial) bei uns im Regal. Mesh-Coils gelten als besonders langlebig und liefern dank ihrer großen Verdampfungs-Oberfläche einen wunderbar intensiven Geschmack.

Das absolute Highlight ist jedoch die absolut unkomplizierte Befüllmethode, die ein kleckerfreies Befüllen innerhalb weniger Sekunden ermöglicht. Zuverlässigkeit: 5/5 Punkten!


Einfach:

Wenn einfach meint, dass ein Gerät über maximal eine Funktion verfügt, dann ist das kleine Set eher nicht einfach. Wenn einfach aber heißt, dass das Gerät mit intuitiven und variablen Einstellungsmöglichkeiten ohne Schickschnack ausgestattet ist und einfach fein dampft, ja, dann ist sie einfach.

Das kleine Kit richtet sich in Punkto Dampfproduktion an klassische UmsteigerInnen, die sich an gemäßigten Dampfwölkchen und einem gewissen Zugwiderstand erfreuen. Einfach: einfach, aber nicht zu einfach! 5/5 Punkten!

Grundlegende Funktionen zusammengefasst:

Die Optik und die Einstellungsmöglichkeiten erinnern stark an ausgewachsenere Sets. Durch die „Schrumpfung“ auf knapp 10cm Höhe, erzielt Innokin allerdings einen wirklich charmanten Look.

Trotz der geringen Größe bleibt die Funktionspalette ausgewachsen. Der 22mm breite Zenith D22 verfügt mit unglaublich gutem TopFill (2ml Tankvolumen), flexibler Luftzugkontrolle und robustem Aufbau über echte Dauerbrenner-Qualitäten.

Erfreulich zuverlässig & lecker sind die drei verfügbaren Verdampferköpfe, welche je nach Widerstand für Leistungsbereiche zwischen 10 bis 19 Watt ausgelegt sind.

Der kleine Unterbau trägt den Namen „CoolFire Mini“. Alten Dampfhasen klingeln bei den Worten „CoolFire“ fröhlich die Ohren, steht dieser Name doch für eine äußerst hochwertige, solide & stilsichere Baureihe.

So auch bei der Mini Version. Unter der schlicht-eleganten Hülle verbirgt sich ein 1300 mAh großer Akku – und damit genug Ausdauer für den durchschnittlichen Dampferalltag. Aufgeladen wird klassisch via Micro-USB.

Die kleine Box kann bis hoch zu 40 Watt eingestellt werden. Diese Leistungsbereiche übertreffen zwar die Bereiche, für welche die Zenith Coils geeignet sind, eröffnen allerdings einen Experimentierraum, falls erste Gehversuche mit einem zweiten Verdampfer in Richtung „größerer Wölkchen“ unternommen werden sollen.

Auf der kleinen Box finden auch anderer Verdampfer bis zu 22mm überstandslos Platz.

Unser Fazit:

Nach unserer Einschätzung könnte das kleine CoolFire Kit aufgrund seines Looks viele Einsteiger begeistern – und dank seiner Zuverlässigkeit jede Tabakzigarette mehr als vergessen machen.

 
Datenblatt
Gewicht130 g
Höhe108 mm
Breite36 mm
Tiefe22 mm
Durchmesser22 mm
max. Verdampferdurchmesser22 mm
Funktionsweiseelektronisch geregelt
Gewinde510er (gefederter Pluspol)
LademöglichkeitMicro-USB-Port
maximale Ausgangsleistung40 W
kompatible Akkusfest verbaut
Kapazität1300 mAh
Tankkapazität2 ml
BefüllmethodeTop-Fill
Airflowverstellbare Bottom-Airflow
ZugverhaltenMTL (Mund zu Lunge)
Driptip-Anschluss510er
Lieferumfang1x Cool Fire Mini Mod, 1x Zenith D22 Tank (0,5 Ohm Plexus Coil vormontiert), 1x Ersatzcoil 1,6 Ohm, 1x Ersatz-DripTip, 1x Satz O-Ringe, 1x Micro-USB-Kabel
Akkugrößefest verbaut

Zubehör

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Vergleichen 0

Keine Artikel

Noch nicht festgelegt Versandkosten
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Zur Kasse